rpg – Neue Abenteuer: Gesinnungen: Paladin – zwischen Rechtschaffen und Gut

11. Februar 2016

Wenn es um Gesinnungen geht, kommt die Sprache früher oder später auf einen Charaktertypen, welcher eine der extremsten Positionen des Gesinnungsspektrums darstellt: den Paladin. Für diejenigen, welche den Paladin nicht kennen: es handelt sich hierbei um einen heiligen Streiter, welcher von seinem Gott mit besonderen Kräften ausgestattet wird, und welcher sich an einen bestimmten Kodex halten muss, um diese Kräfte auch zu behalten. Und er muss rechtschaffen gut sein. Immer. Sollte er jemals von dieser Gesinnung abweichen, so verliert er all seine Kräfte, und wird zukünftig so lange von allen anderen Charakteren ausgelacht, bis er zum Antipaladin wird. Das ist […]

Tagschatten: Schau, diese machtvollen elfischen Artefakte

11. Februar 2016

In einer wunderschönen Geste der Metatextualität verbeugen sich die Shannara Chronicles vor der mächtigsten Triebkraft des Genres, in dem sie Elfensteine und ihre wundersame, die Phantasie befreiende Wirkung mit den Urartefakten des Rollenspieles…

NERDS-GEGEN-STEPHAN.DE: Black Dahlia – Düstere Comickunst von Matz & David Fincher

11. Februar 2016

Nachdem die letzten rezensierten Comics mehr so zu den seichteren Genres gezählt werden konnten, kommt nun wieder mal ein ernstes Schwergewicht: Mit „Black Dahlia“ bringen der mehrfach ausgezeichnete Comic-Autor Alexis „Matz“ Nolent und der noch viel mehr ausgezeichnete Regisseur und Produzent David Fincher eine Comic-Umsetzung des 1987 erschienenen Romans „Die schwarze Dahlie“ von James Ellroy. Mittlerweile ist die 168 Seiten starke Graphic Novel auch auf deutsch im Verlag „schreiber & leser“ (Link) erschienen und als großer Krimi-Fan kam ich nicht umhin, sie mir mal zu Gemüte zu führen „Black Dahlia – Düstere Comickunst von Matz & David Fincher“ vollständig lesen

d6ideas: Zehn Dinge zum Zehnten oder 10 BTLs für Shadowrun

10. Februar 2016

Talasu ist wieder fleißig dabei 10 Dinge zum Zehnten für Shadowrun beizusteuern. Nachdem er mich kürzlich unbeabsichtigt wieder auf die BTL-Spur gebracht hat, schließe ich mich an: >>>[Ich hab genug […]

Das Eisparadies: Tales from the Crypt: Das erste Mal

10. Februar 2016

Vier Jahre noch, dann ist mein erstes publiziertes Abenteuer volljährig. Ich habe damals die klassische Ochsentour mitgemacht. Kleine Beiträge, hier und da Con-Support und dann online das erste Abenteuer als PDF zum kostenlosen Download, Nordstern für SR3. Also quasi der … Weiterlesen →

FateRpg.de: Faternia – Die Erschaffung Eternias #10

10. Februar 2016

Jacob Possin hat uns freundlicherweise erlaubt seine Reihe Fate Core: Building Eternia zu übersetzen. Angesichts dessen das Panini die Comic-Neuauflage […]
Der Beitrag Faternia – Die Erschaffung Eternias #10 erschien zuerst auf FateRpg.de.

Arkanil: Rezension: Aventurisches Bestiarium

10. Februar 2016

Arkanil –
Das Aventurische Bestiarum ist keine DSA5-Variante der Zoo-Botanica Aventurica. Es ist anders, es ist besser.

dnalorsblog: Dinge, die ich nicht verstehe…

10. Februar 2016

Warum ist der Krakenmolch im Aventurischen Almanach drin (das diese Woche erschienen ist) und nicht im Aventurischen Bestiarium (das ich seit Weihnachten besitze)? Blöd, wenn man (wie vor zwei Wochen) ein Abenteuer im Delta des Großen Flusses meistert und keine DSA5 Werte für eines der bekannteren Monster Aventuriens hat… Von Orks will ich erst gar […]

Rollenspiel – Belchions Sammelsurium: Leichte Krankheiten in der OSR

10. Februar 2016

In OSR-Spielen besteht oft das Problem, dass Charaktere entweder voll kampffähig sind oder vollständig ausgeschaltet. Auf Dragonsfoot kam daher die Idee auf, dies durch leichte Krankheiten aufzulockern, die den Charakter schwächen, aber sein Leben nicht bedrohen. Die dort vorgestellten Regeln sind mir zu kleinteilig und erfordern zudem spezielle Ausprägungen für … Continue reading →

Greifenklaue's Blog: [Ulisses Crowdfunding] Héros & Dragons (auf D&D 5-Basis)

10. Februar 2016

Im großen Ulisses-Crowdfunding-Update gibt es auch einen Ausblick auf das nächste Crowdfunding – und was für eines! Héros & Dragons auf Basis der OGL von D&D 5 vom französischen Verlag Black Books Editions. Dazu heißt es: “Was kommt aber als Nächstes? *Trommelwirbel* Wir bringen euch das bekannteste Rollenspiel der Welt in seiner 5. Edition! Genauer gesagt werden […]

Würfelheld: [Rezension] Cthulhu Investigatoren-Kompendium

10. Februar 2016

Verlag: Pegasus Press Autoren: Keith Herber, Paul Fricker, Mike Mason, Heiko Gill, Daniel Neugebauer Format: gebunden Seitenzahl: 244 Erschienen: Oktober 2015 ISBN: 978-3957890085 Preis: 12,95 Euro von: kris Zeitgleich mit dem Grundregelwerk der siebten Edition von „Cthulhu“ erscheint bei Pegasus Press nun auch das „Investigatoren-Kompendium“, das man sozusagen als „Spieler-Handbuch“ ansehen kann. Denn hier finden […]

Aus den Schatten: 10 Dinge zum Zehnten – Konzerne in Seattle II

10. Februar 2016

Nachdem der erste Teil – Konzerne in Seattle – im letzten Jahr eine ziemlich gute Resonanz hatte, gibt es für die “10 Dinge zum Zehnten” im Februar eine weitere Liste von Unternehmen/Konzernen die in Seattle angesiedelt sind. Seattle Town Car – … Weiterlesen →

rpg – Neue Abenteuer: Handbuch – Fernkampftaktiken

10. Februar 2016

Und wieder wird es Zeit, sich über ein neues Handbuch für Pathfinder zu unterhalten. Ich gebe zu, die neusten Produkte aus dieser Reihe konnten mich, wie man leicht nachlesen kann, nicht sonderlich begeistern. Zu sehr hatte ich das Gefühl, es würde immer wieder altbekanntes neu aufgewärmt, mit der xten Variante eines Talents, dem x+1ten neuen Zauber, und so weiter. Aber dafür haben wir heute ein Handbuch, welches ein in meinen Augen oft zu kurz gekommenes Thema betrachtet – den Fernkampf. Ich weiß ja nicht, wie ihr das so seht, aber ich habe das Gefühl, dass die Autoren bei Pathfinder ihr […]

NERDS-GEGEN-STEPHAN.DE: Rollenspieler-Nachwuchsförderung mit Schulprojekt & Speeddating

10. Februar 2016

Als ich vor wenigen Tagen die Alters- und Geschlechtsverteilung der Leser postete und einwarf, dass ich bisher bei den Hallensern vom Würfelpech e.V. (Link) den niedrigsten Altersdurchschnitt feststellen konnte, kam die Frage auf wie der noch sehr junge Verein dies geschafft hat. Wo doch allerorts von den „alten Hasen“ über vermeintlichen Nachwuchsmangel geklagt wird. Also hab ich mich an den 1. Vorstand und Projektkoordinator Paul gewandt und ihm mal ein wenig auf den Zahn gefühlt „Rollenspieler-Nachwuchsförderung mit Schulprojekt & Speeddating“ vollständig lesen

Seanchui goes Rlyeh: RPG-Blog-O-Quest Februar 2016: SYSTEME

9. Februar 2016

Wieder ein Monat vergangen, und damit Zeit für die nächste Blogaktion: die von Greifenklaue und Würfelheld ins Leben gerufene “RPG-Blog-O-Quest”. An jedem Monatsersten stellt, in abwechselnder Reihenfolgen, Würfelheld oder Greifenklaue dem Rollenspielvolk fünf Fragen, welche auf Blogs, in Podcast, in Vlogs oder in Foren beantwortet werden wollen. Dann hat man den Monat über Zeit, um […]

d6ideas: Unknown Mobile Suit – Technical Report 02: Barrier/Platypus-Class Patrol Boat

9. Februar 2016

Nach Episode 58 brauchen wir dringend ein Boot. (Nicht unterschlagen möchten wir dabei natürlich, dass sich das Tanelorn hier von seiner hilfreichen Seite zeigte.) Type 33 FMC, “Barrier” Fast Multirole […]

ackerknecht: Pokerchips, Post-Its und jede Mengel Vögel

9. Februar 2016

Fahr doch mit dem Fahrrad/ In ein anderes Stadtgebiet/ Sag ‚Hallo‘ zu einem Mädchen/ das dich erstmal übersieht. Lad sie auf ein Eis ein/ Stracciatella oder Nuss/ Vielleicht bedrückt sie was/ Über das sie reden muss.   Wahrscheinlich hat sie gar keine Zeit/ Die Idee ist gut, doch die Welt noch nicht bereit. (Ich habe […]

Nandurion: Aus dem Limbus: Almanach und Schicksalspfade

9. Februar 2016

Zum frisch erschienenen Aventurischen Almanach haben wir heute gleich zwei Neuigkeiten für euch: Zum einen hat Engor mal wieder seinen Zeitumkehrer benutzt und bereits eine Rezension veröffentlicht, die, soviel sei schon verraten, zu einem positiven Fazit kommt. Zum anderen können … Weiterlesen →

Tentakel-Spiele: Mein Senf zu "Cthulhu Apocalypse"

9. Februar 2016

Cthulhu Abenteuer und Kampagnen führen ja gerne mal zum Ende der Welt, aber das muss nicht bedeuteten das die Spielrunde damit auch ein Ende finden muss. Dementsprechend gibt es inzwischen einige Produkte die sich mit der cthuloiden Weltuntergang bes…

PiHalbes Heim - Rollenspiel: GRoTaNaRSpEW: Ergebnisse der Testrunde und Gewinner

9. Februar 2016

Es hat sich zwischenzeitlich einiges beim GRoTaNaRSpEW getan. Alle drei Autoren der zweiten Runde haben Ihre Spiele überarbeitet und wir haben alle drei Spiele getestet. Hier erstmal die (gekürzten) Beobachtungen der Tests (in der chronologischen Reihenfolge).
Erzählt doch einmal …
Wir haben ein Abenteuer gespielt, wo jemand die Pyramiden sehen und den Schatz des Tut-Ankh Amun finden wollte (hat er dann auch geschafft).
Gespielt haben wir etwa 30 Minuten. In der Zeit haben wir alle drei Ziele erreicht und 11 Hindernisse benutzt. Es sind 30 Hindernisse insgesamt gegeben.
Das Spiel hat am Anfang etwas gekrankt, lief dann aber ganz flüssig, als wir bei Ziel drei waren (nach etwa 10 Minuten). Teilweise waren die Sachen schon etwas an den Haaren herbei gezogen und leicht trashig. Zusammen haben wir aber immer alles wieder glattziehen können. Es war gute, schnelle Unterhaltung, teilweise etwas gezwungen.
read more